MENÜ

CVC Markets Review: Cvcmarkets.com Rohbetrug

× Alarm!
  • - Sie können Ihr Geld nicht von diesem betrügerischen Unternehmen abheben?
  • - Wurden Sie aufgefordert, überhöhte Abhebungsgebühren zu zahlen oder mehr Geld einzuzahlen?
  • - Oder gibt es eine übermäßige Verzögerung bei der Bearbeitung Ihrer Auszahlung?
  • - Versuchen sie, Sie dazu zu drängen, mehr Geld bei ihnen einzuzahlen, ohne das bereits eingezahlte Geld abzuheben?

Es handelt sich um ein BESTÄTIGTES Betrugsunternehmen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um Ihr gestohlenes Geld zurückzugewinnen. Füllen Sie dann das Formular aus und Sie erhalten noch heute eine KOSTENLOSE Mychargeback-Beratung:


Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und füllen Sie das Formular aus, um Ihr verlorenes Geld von diesem Betrugsunternehmen zurückzuerhalten


Klicken Sie hier, um Ihr gestohlenes Geld zurückzuerhalten

CVC Markets Review: Cvcmarkets.com Rohbetrug

CVC Markets (Cvcmarkets.com) ist ein Offshore-Broker, der Forex, Indizes und Aktien anbietet. CVCMarkets behauptet, auf seiner Handelsplattform niedrige Spreads anzubieten. Offshore-Broker werden alles tun oder sagen, um ihre Dienste zu verkaufen. Das Problem bei CVC-Märkten besteht darin, übertriebene Behauptungen und Versprechungen zu verwenden. Ein hervorragendes Beispiel ist das Anbieten eines Bonus von 25 Prozent auf jede Einzahlung. Dabei handelt es sich um beispiellose Behauptungen, die darauf abzielen, Investoren zu gewinnen. Lesen Sie diese echte CVC MARKETS-Rezension, um mehr zu erfahren.

CVC Markets Review

Über CVC Markets

Auf der Seite „Über uns“ ist der Handelshintergrund und die Geschichte des Brokers unklar. Und das ist ein großes Problem, da sich Händler auf einer unbekannten Plattform anmelden. Offshore-Broker bieten selten Einblicke in ihren Handelshintergrund. Diese Betrugsmakler haben übertriebene Behauptungen und Versprechungen genutzt, um Händler anzulocken. Sobald Sie sich anmelden, wird das wahre Bild des Brokers offenbart. Und deshalb ist es am besten Suchen Sie nach einem qualifizierten Makler der von der Handelsgemeinschaft unterstützt wird.

Ein Offshore-Broker birgt mehr Risiken als jeder andere. Sie schließen den Laden jederzeit und informieren die Mitglieder nicht. Auch die Mitglieder dieser Plattform sind wegen Abhebungsproblemen in Aufruhr. CVC Markets erlaubt neuen Mitgliedern nicht, Geld abzuheben, was ein großes Problem darstellt. Ohne Abhebungen wird die Plattform weniger zu einer Handelsplattform, sondern eher zu einem Betrug. Jeder Investor und Händler sollte die Chance bekommen, Zugang zu seinen Geldern zu erhalten. Sobald Sie Geld bei diesem Broker eingezahlt haben, ist es das letzte Mal, dass Sie davon hören.

Angebotene Vermögenswerte

Laut seiner Homepage beschäftigt sich der Broker hauptsächlich mit CFDs und dem Forex-Handel. Dies sind die wichtigsten verfügbaren Vermögenswerte mit einem Hebel zwischen 1:200 und 1:500. Die Spreads liegen je nach verwendetem Kontotyp zwischen 0.1 Pips und 2.5 Pips. CVC Markets befasst sich hauptsächlich mit Haupt- und Nebenwährungspaaren. Der Mangel an exotischen Währungspaaren zeigt deutlich, dass der Broker nicht in der Lage ist, alle Handelsaktiva anzubieten. Sie behaupten außerdem, über 100 Handelsinstrumente ohne Requotes anzubieten.

Geschäftsinhaber

CVC Markets ist alleiniger Eigentümer der Plattform und verfügt über keine Geschäftsadresse. Der Haftungsausschluss in der Fußzeile ihrer Homepage gibt an, dass sich das Unternehmen in St. Vincent und den Grenadinen befindet. Da dies ihre Adresse ist, ist klar, dass es sich bei CVC Markets um einen Offshore-Broker handelt. Und das macht es zu einer anonymen Online-Handelsplattform. Nichts ist riskanter als ein Makler, der unbekannt ist. Es ist nahezu unmöglich, Gelder zurückzubekommen.

Domain-Details

Nach Angaben des vertrauenswürdigen Domainregisters whois.net ist die Plattform gerade einmal acht Monate alt. Aufzeichnungen zeigen, dass die Website am 2. erstellt wurdend April 2019. Behauptungen, seit mehr als sechs Jahren in der Branche tätig zu sein, werden schnell widerlegt. Dabei handelt es sich um Betrugsmakler, die nichts anderes zu tun haben, als ahnungslose Anleger zu bestehlen. Betrugsmakler veröffentlichen falsche Informationen, wie z. B. Handelsjahre, um das Vertrauen der Verbraucher zu erkaufen. Sie möchten lediglich, dass Händler glauben, dass es sich um eine zuverlässige und vertrauenswürdige Online-Handelsplattform handelt. Es ist weit von der Wahrheit entfernt, es handelt sich um eine Bande von Online-Betrügern.

MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON SMARD heuteDabei handelt es sich um einen Bot, der für Krypto-Händler und -Investoren entwickelt wurde und fortschrittliche Algorithmen verwendet, um von Marktschwankungen zu profitieren. Keine Programmier- oder Handelskenntnisse ist zum Starten erforderlich. Der Algorithmus basiert auf Momentum-Effekt-Strategien, um Marktgewinner systematisch zu identifizieren. Nachfolgend sind die Hauptgründe aufgeführt, warum jeder liebt Smard.club: 1. Sie erhalten bis zu 5 % durchschnittliche monatliche Rendite auf Ihr Startkapital. 2. Die monatliche Servicegebühr von 10 % wird nur von Ihrem Gewinn berechnet. Sie verdienen kein Geld, es sei denn, Sie tun es!      3. Sie können mit beginnen so wenig wie $ 1000 in Ihrem Börsenkonto, was bedeutet, dass Sie nur Ihre bestehende Börse mit Smard verbinden (oder eine neue eröffnen) müssen und sofort mit dem Handel beginnen können! 4. Keine Vorauszahlungen für den Service. 5. Es ist ein intelligente Art zu investieren in Ihre Lieblings-Kryptomünzen – BTC/Altcoins – einsteigen und gleichzeitig ihren Wert durch automatischen Handel steigern, anstatt einfach zu kaufen und zu vergessen.   Durch den Einsatz von API-Schlüsseln gewährleistet SMARD sichere Verbindungen, ohne dass Geldtransfers an Dritte erforderlich sind. Keine Vorauszahlung oder Kartenverknüpfung benötigt. Probieren Sie Smard noch heute aus und sehen Sie das wahre Potenzial Ihres Krypto-Portfolios, ohne dass Vorabgebühren zu zahlen sind!

Klicken Sie hier, um sich jetzt anzumelden

 

Lizenz und Registrierung von CVC-Märkten

Da der Makler behauptete, seinen Sitz in St. Vincent und den Grenadinen zu haben, haben wir uns zur Bestätigung bei den Behörden erkundigt. Die FSA bietet Maklern keine Handelslizenzen an, da diese Region keine Online-Maklerfirmen abdeckt. Und dies ist ein konkreter Beweis dafür, dass der Broker weit von einer Lizenz entfernt ist. Sie haben zufällige Registrierungsdetails in der Fußzeile ihrer Homepage veröffentlicht. Diese Zahlen haben keine Bedeutung und werden von Betrügern verwendet, um neugierige Blicke abzuwehren. Dank unserer Untersuchung können wir feststellen, dass CVCMarkets NICHT LIZENZIERT ODER REGULIERT ist.

Andere Aufsichtsbehörden in den Herkunftsregionen der Opfer planen eine Alarmierung. Opfer aus Europa haben bei verschiedenen Aufsichtsbehörden Beschwerden bezüglich des Brokers eingereicht. Zu den Regulierungsbehörden, die die Ausgabe von Warnmeldungen planen, gehören CNMV und die FCA. Dabei handelt es sich um bekannte Kontrollgremien, die Online-Händler schützen. Bei einem Broker, der nicht lizenziert ist, sind getätigte Einzahlungen nicht durch die Plattform versichert. Und aus diesem Grund wird keines der Mitglieder entschädigt.

Einschränkungen der CVC-Märkte

Details deines Kontos

CVC Markets-Kontotypen

CVC Markets stellt seinen Mitgliedern vier Kontotypen zur Auswahl. Zu diesen Konten gehören Classic, Standard, VIP und Pro. Das Problem bei diesen Konten ist das Fehlen geeigneter Informationen zu den verfügbaren Funktionen. Die erste Einzahlung für das Basiskonto, das den klassischen Plan darstellt, beginnt bei 100 $. Diese Betrugsmakler haben eine geringere Anzahl verwendet, um neue Händler anzulocken. Die Branche hat 250 $ als akzeptable Mindesteinzahlung festgelegt. Betrüger-Broker gehen unter den Standardbetrag, um Neulinge zu einer Einzahlung bei ihnen zu verleiten.

Angebotene Boni

Laut Homepage verspricht der Broker einen Bonus von 25 Prozent für jede getätigte Einzahlung. Boni sind zu einem Streitpunkt geworden, da Broker sie nutzen, um Auszahlungen zu blockieren. Der Broker verlangt von den Mitgliedern die Rückzahlung aller erhaltenen Boni. Auch wenn das Konto über ausreichend Guthaben zur Deckung des Bonus verfügt, verlangt der Broker eine erneute Einzahlung. Und aus diesem Grund planen die Branchenregulierer, die Verwendung von Boni bald zu verbieten.

Kontakt und Support

Bevor Sie Kontakt aufnehmen, muss der Kunde ein Formular ausfüllen, bevor er seine Nachrichten eingeben kann. Bei Offshore-Brokern nutzen sie diese Kommunikationskanäle, um Daten zu sammeln. Besucher müssen ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben, bevor eine Nachricht gesendet wird. Und aus diesem Grund erhalten die meisten Mitglieder Werbe-E-Mails für Produkte, die sie noch nie abonniert haben. Der Makler verkauft Ihre Kontaktinformationen auch an andere Werbeagenturen.

Kundenbewertungen

CVC Markets nutzt falsche Kundenbewertungen, um seinen Ruf zu verkaufen. Diese Betrüger haben Stockfotos heruntergeladen und positive Kommentare eingefügt. Die betreffenden Kunden existieren nicht und sind ein Trick, um Neulinge zur Anmeldung zu verleiten. Sobald ahnungslose Anleger positive Kommentare sehen, glauben sie dem Broker leicht. Und hier macht der Anleger den Fehler, sich anzumelden und Geld einzuzahlen. Keiner der Kunden ist auf einer Social-Media-Plattform.

Ein- und Auszahlung

Es gibt eine Reihe von Depotkanälen, aus denen jeder wählen kann. Broker stellen sicher, dass die Depotmethoden für jedermann zugänglich sind. CVC Markets nutzt MasterCard, Neteller, Perfect Money, Skrill, Visa und andere. Durch die Nutzung dieser Depotkanäle erleichtern sie Händlern die Einzahlung auf ihre Konten. Das Hauptproblem bei CVC Markets ist das Fehlen eines Auszahlungsverfahrens. Keines der Mitglieder konnte in den letzten Monaten Abhebungen vornehmen.

Trading Platform

CVC Markets behauptet, auf seiner Plattform ein MT4-Handelsterminal anzubieten. Sobald Sie ein Konto eröffnen, nutzt der Broker für den Handel eine maßgeschneiderte Weboberfläche. Das Hauptproblem ihrer Handelsplattform ist Kompatibilität und Sicherheit. Mitglieder behaupten, die Plattform sei instabil und nicht mit Mobilgeräten kompatibel. Der Grund hierfür liegt darin, dass es an geeigneten Tests und ausreichender Sicherheitssoftware mangelt. Halten Sie sich von einer ungetesteten Plattform fern, da diese Händler Angriffen Dritter aussetzt.

Sicherheit von Geldern mit CVC Markets

Jeder Händler, der Geld bei diesem Broker einzahlt, sollte wissen, dass die Gelder alles andere als sicher sind. Die Plattform bestiehlt offen ihre Mitglieder, indem sie keine Abhebungen gewährt. CVCMarkets trennt die Gelder nicht gemäß den Handelsbestimmungen. Und das ist ein Grund, warum keines der Mitglieder Geld abhebt. Der Broker stellt sicher, dass die Mitglieder Geld auf ein persönliches Konto einzahlen.

Betrug oder legitime CVC-Märkte

Ein- und Auszahlungskanäle von CVC Markets

Es gibt Hinweise darauf, dass es sich bei CVC Markets um einen Betrug handelt. Achten Sie auf außerplanmäßige Anrufe, wenn Sie Ihre Daten auf der Kontaktseite eingegeben haben. Warnen Sie Ihre Familie und Freunde davor, einem ihrer Partnerprogramme beizutreten. Markieren Sie alle Werbe-E-Mails als Spam und klicken Sie nicht auf Links. Hierbei handelt es sich um Online-Betrugsmakler, die alles versuchen, um Sie anzumelden. Wenn eine Warnung vorliegt, ist es am besten, sich von Offshore-Brokern fernzuhalten.

Fazit

Wenn Sie den Broker zu unserer Betrugs-Blacklist hinzufügen, stellen Sie sicher, dass niemand sonst in diese Falle tappt. Bleiben Sie sicher und nutzen Sie es entsprechende Makler Unterstützt von Experten und Händlern.

Abschließend wünschen wir allen Anlegern und Händlern ein sicheres Handelserlebnis.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

YouTube-Video

Folgen Sie uns

Valforex.com haftet nicht für Schäden, die durch die Verwendung der auf dieser Website angezeigten Informationen entstehen. Die auf der Website enthaltenen Informationen und Handelsleitfäden geben nur die Meinung der Autoren wieder. Der Handel mit Forex, binären Optionen und Kryptowährungen ist mit einem hohen Risiko verbunden und nicht für alle Anleger geeignet. Der Online-Handel im Allgemeinen ist in Ihrer Gerichtsbarkeit möglicherweise nicht legal. Es liegt in der Verantwortung der Besucher, sicherzustellen, dass diese Unternehmen in ihrem Zuständigkeitsbereich legal sind, bevor sie Handelsaktivitäten ausüben. Alle Marken, Bilder und Logos, die auf dieser Website erscheinen, sind Urheberrechte ihrer jeweiligen Eigentümer und wurden gemäß dem Gesetz von verwendet Faire Nutzung.